aktuelles


Von Herzen wünsche ich Ihnen
ruhige Adventstage mit viel
seelischer Wärme...

Wegweiser 2/2018

"Anerkenne dein Höheres Selbst – Neuausrichtung in der heutigen Zeit"

Was ist Ihre höchste Vision oder Vorstellung von sich selbst? Können Sie sich anderen gegenüber öffnen, sich so zeigen wie Sie wirklich sind? Neue Medien gaukeln uns vor, perfekt, total transparent, stets erreichbar und mit jedem vernetzt zu sein. Doch tut uns das gut? Nichts gegen Social Media, doch sie verzerren Persönlichkeitsbilder, die so nicht mehr stimmen…

Macht im Innern, Wachstum auf allen Seins-Ebenen

Respektvoll, authentisch, einflussreich dürfen Sie sein. Diese Eigenschaften sind von der Wirtschaft erwünscht. Doch seien Sie auch sanft zu sich, wertschätzend und einfühlsam. Verletzungen treffen einen und wenn sie unabsichtlich passieren, gehen sie noch viel tiefer.

Wie geht es Ihnen und Ihrer Seele? Trauen Sie sich in den Spiegel zu schauen, und Wahrheit darin zu erkennen? Wie aktiv betreiben Sie Seelenhygiene? Alltagsroutinen für die Körperpflege sind en vogue. Optimierte, schlanke Abläufe im Beruf eine Pflicht. Und Ihr Innerstes? Dürfen Sie wachsen, sich ausdehnen – vielleicht sogar grösser werden als Ihr Umfeld?

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Seelenverträgen, -prozessen und unsachgemässem Umgang mit ihr. Ich entwickelte neue Angebote, die der Markt nicht kannte. Es ist mir eine Freude, Menschen zu mehr Verständnis, Leichtigkeit, Zentriertheit und Menschlichkeit zu verhelfen. Eine intensive, herausfordernde und beglückende Lebensaufgabe. Berufung nennen es die einen, Schicksal die anderen - vielleicht ist beides nicht richtig.

Es geht um Tore von dieser zu einer anderen Welt, vor der sich die Medizin "fürchtet", die Philosophen zu erklären versuchen und die dennoch seit Menschengedenken existieren. Und Sie? Kennen und vertrauen Sie Ihrem Höheren Selbst – das Tor zu allem, was ist, je sein wird und war? Es existiert wirklich und ist keine Mär, sondern Wahrheit, da ist absolute Reinheit und Klarheit. Darum geht es.

Gewisse Techniken sind hilfreich, um an sich und seinen Veranlagungen zu arbeiten. Doch das Innerste muss dann schlussendlich selber erkannt, gepflegt und behütet werden. Trauen Sie sich, diesen letzten und persönlichsten Schritt zu gehen?

Gerne begleite ich Sie, leite Sie an, erkenne für Sie Hindernisse frühzeitig, damit Sie nicht straucheln. Gemeinsam gehen wir achtsam direkt auf Ihr Höheres Selbst zu. Strecken Sie dann feierlich Ihre Hand aus, verbinden Ihr Herz (wieder) mit Ihrem Selbst – mit dem höchsten Ausdruck, was Sie sind – und dem grossartigen Schöpfungsplan. Willkommen in der neuen Energie, im Jetzt. In einer Zeit, in der vieles neu realisierbar ist, wo geschlossene Türen Ihnen bisher den Zutritt verwehrten.

Link zum neuen Angebot:

Persönliche Meditation - zu Ihrem Innersten
Dauer: Mit Vor- und Nachgespräch ca. 60 – 90 Minuten