aktuelles


Von Herzen wünsche ich Ihnen
ruhige Adventstage mit viel
seelischer Wärme...

Coaching für Teenager

"Man darf nie vergessen, daß man der Jugend nur das in die Seele legen darf, von dem man wünscht, dass es immer darin bleibe."     (von Fénélon )

Ist Ihr Kind in der Schule unkonzentriert oder wirkt es im Alltag oft abwesend? Verschliesst sich der Jugendliche und spricht kaum mehr mit Ihnen? Eine Sitzung klärt die Hintergründe für dieses Verhalten und gestaute Emotionen werden gezielt abgebaut. Meist vermitteln die Erkenntnisse den Eltern auch ein ganz neues Bild über ihren Teenager.

Ab einem Alter von 6 Jahren, findet ein Kind immer mehr seine eigene Sprache und Ausdruckskraft. Wie wohltuend und sicher wäre es für dieses Kind, wenn es vom Umfeld angehört und verstanden würde. Unser Alltag ist jedoch oft von Zeitmangel geprägt. Bedürfnisse werden ohne böse Absicht nicht oder zu spät erkannt. Verunsicherungen und Distanz entstehen beim Kind, ein Gefühl von "auf sich selbst gestellt sein" ist die Folge daraus.

Teenager ab 13 Jahren testen gerne ihre Grenzen und versuchen dadurch ihr eigenes, ganz persönliches Ich zu finden. Dabei überschreiten sie oft unbewusst Grenzen von Eltern oder Lehrkräften. Dies führt manchmal zu Sprachlosigkeiten und Überreaktionen, sowie unausgesprochenen Wünschen und Hoffnungen auf beiden Seiten. Eine Reflektion hilft dem Jugendlichen unbewusste Verhaltensweisen zu erkennen, Hindernisse zu überwinden und mit seinen gestauten Emotionen besser umzugehen.

Dauer

Ein Coaching für Teenager dauert erfahrungsgemäss 90 Minuten. Bitte rechnen Sie zusätzlich 30 Minuten für das gemeinsame Nachgespräch mit dem begleitenden Elternteil ein.